Career Center

Was sind für Sie die entscheidenden Softskills von BewerberInnen und wie können diese im Vorstellungsgespräch gezeigt werden?

 
Teamfähigkeit, Kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit. Jedoch spielt hier immer die Stelle eine entscheidende Rolle, welchen Softskills eine höhere Gewichtung zugesprochen wird.
John Deere GmbH & Co. KG, Standort Bruchsal, Personalabteilung
 
Zum Beispiel: Engagement, Zuverlässigkeit, gutes Beziehungsmanagement und Flexibilität.  Entscheidend ist eine gute Vorbereitung auf das Gespräch, in dem gezeigt wird, dass BewerberInnen sich mit dem Beruf und dem Unternehmen auseinandergesetzt haben.
Genossenschaftsverband e.V. Regina Hogrefe, Teamleiterin

 

Entscheidend ist ein selbstbewusstes und sympathisches Auftreten bei einer offenen Kommunikation.
Vater Unternehmensgruppe    
 
Diplom-Rechtspfleger: Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreude/-fähigkeit, Soziale und sprachliche Kompetenz, Konfliktfähigkeit, Lernbereitschaft.
Justizfachwirte/Justizfachangestellte: Kooperation und in der Situation angemessene Durchsetzungsstärke. 
Im Vorstellungsgespräch wird gezielt um Schilderung von entsprechenden Situationen gebeten, die Reaktion hierzu erfragt, sowie geprüft, ob kritisch und selbstkritisch mit der Situation umgegangen wurde.
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht
 
Wissbegierde, Selbstreflexion, Leistungsbereitschaft, Problemlösekompetenz, Flexibilität und gerne auch Humor. In der Regel lassen sich Beispiele aus anderen Kontexten finden – indem man zum Beispiel darstellt, wie man in der Vergangenheit etwas Neues gelernt hat oder an eine kniffelige Herausforderung herangegangen ist.
direkt gruppe GmbH, Jessica Lingenfelder, HR Managerin    
 
Wichtige Softskills, wie Teamfähigkeit oder Eigenständigkeit kommen meistens tatsächlich bereits im Gespräch zu Tage. Durch die eigene Darstellung kann man schon viel vorab erkennen.
SCOPE Engineering GmbH, Recruitingteam