Career Center

27.04.2018 Lern- und Arbeitstechniken für Studium und Beruf

27.04.2018 von 09:00 bis 16:30

Leibnizstraße 1, Raum 22

Kurs-Nr. C181022

Sie vergrößern Ihre eigene Gedächtnisleistung und lernen, nachhaltiger, leichter und freudvoller Lerninhalte miteinander zu verknüpfen. Kognitive und kreative Lerntechniken wie die Lernkartei oder das Mind Map finden ebenso Berücksichtigung wie die Tiefenverarbeitung von Informationen.
Schwerpunkte:
 

Kursinhalte:

  • Intelligenz heißt Vielfalt
  • Dreispeichermodell
  • Assoziieren: Mauerhaken für Informationen
  • MNEMO-Techniken
  • Die innere Einstellung zum Lernen
  • Warum Stress „dumm“ macht
  • Kreativitätstechniken
  • Praktische Tipps zur Erhöhung der eigenen Konzentration
  • Tiefenverarbeitung von Informationen

 

Referent/innen

Christine Gribat, Trainerin
 

Zielgruppe

Studierende, Doktoranden/innen und Absoventen/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der CAU
8-12- Teilnehmer/innen

 

Plätze für kostenpflichtige Seminare werden ausschließlich nach Einzahlung der Teilnahmegebühr verbindlich vergeben, die online-Registrierung ist hierfür erforderlich.

 

Gebühr
 

20 Euro (gilt für eingeschriebene Studierende/Doktoranden/innen der CAU mit gültigem Studierendenausweis)

40 Euro (gilt für Absolventen/innen der CAU bis 2 Jahre nach Abschluss)

Einzahlungszeiten finden Sie hier

ZUM SEMINAR REGISTRIEREN

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück